Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Konfirmation

Die große Premiere

Bei der Konfirmation werden junge Menschen zu Kirchenmitgliedern mit allen Rechten und Pflichten. Zum ersten Mal sagen sie selbst „Ja“ zum christlichen Glauben. Sie gehören damit zur Evangelischen Kirche, dürfen z.B. Pate oder Patin werden und bei den Kirchenwahlen mitbestimmen. Vor der Konfirmation besuchen die Jugendlichen den Konfirmandenunterricht. Er vermittelt ihnen die Grundlagen des christlichen Glaubens. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden besuchen ausserdem regelmässig den Gottesdienst und lernen die Kirchengemeinde kennen. Der Konfiunterricht findet in unserer Gemeinde in zwei Varianten statt: entweder jede Woche am Mittwochnachmittag (16.30-18.00 Uhr) oder einmal monatlich an einem Samstag (10.00-16.00 Uhr). Die Konfirmandinnen und Konfirmanden entscheiden selbst, welche Form des Unterrichts für sie passend ist. Die Zugehörigkeit zur Pfarrgemeinde (Luther oder Melanchthongemeinde) spielt dabei keine Rolle. Am Konfirmandenunterricht nehmen in der Regel die Jugendlichen teil, die zum Zeitpunkt der Konfirmation die 8. Klasse besuchen.