Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Beerdigung

Gott befohlen

Beerdigung: Gott befohlen

Ein Mensch ist gestorben und hinterlässt eine Lücke, die niemand anders füllen kann. Es braucht Zeit, sich daran zu gewöhnen, es braucht andere Menschen, mit denen man zusammen traurig sein kann. Es braucht eine Bestattung, ein Ritual, in dem wir uns verabschieden können und in dem wir unsere Toten nun Gott anvertrauen. Wir hoffen darauf, dass Sie in Gottes Frieden geborgen sind.

Im Todesfall nehmen Sie bitte zuerst Kontakt mit dem örtlichen Bestattungsinstitut auf. Dieses informiert den zuständigen Gemeindepfarrer und bespricht den Termin für die Beerdigung oder Trauerfeier. Danach vereinbaren sie miteinander ein Gespräch zur Vorbereitung der Beerdigung, bei dem der Pfarrer oder die Dekanin auch gerne zu Ihnen nach Hause kommt.

Homepage: Ambulante Hospizgruppe